Samstag, 15. April 2017

Botschaft für die Oster-Tage und danach - Gottes Sohn - Jesus Christus

Ich Bin der ich Bin, der ich schon immer wahr und immer sein werde. Ich bin Gottes Sohn, Jesus der Christus.

Ich wende mich euch zu aus der Liebe für jeden Einzelnen von euch. Liebster Mensch, wenn du für einige Momente innehältst, dann wirst du SHIJA’SAHAAM spüren, das lebendige Licht, das Licht der Welt, das dich trägt, ewiglich.

Viele von euch haben sich entschieden, Träger vom Licht der Welt zu sein. Was beinhaltet dies, fragst du dich vielleicht. Es beinhaltet, dass du dich erneuern wirst durch 12 gebündelte Strahlen der Wirklichkeit in dein göttliches Erwachen, durch mich, Gottes Sohn, hinein geführt wirst. Es beinhaltet auch, dass sich deine Lichtaspekte vereinen im Licht von SHIJA’SAHAAM. Ich habe oft in deine Augen geblickt als ich auf Erden lebte und wirkte, wir haben zueinander gefunden, das bedeutet, dass meine Liebe eure Seelen für eine Zeit erweckt hat, in der das Leben in der Wirklichkeit entstehen sollte. Du hast dich entschieden die neue Welt mit zu erschaffen. Wir haben uns alle entschieden vereint mit einander zu leben, in fließender ewiger Liebe. Dies werden wir. Ich habe euch niemals verlassen. Wir haben mit euch gewirkt und du hast dich oft gefragt, wann es soweit ist, dass wir im Kreis der Verbundenheit zusammen finden. Ich sage dir, diese Zeit ist jetzt. Wir haben hierfür vieles an Vorbereitungen getroffen. Ihr habt euer persönliches Zeitmuster empfangen, das euch aus dem Kollektiv und der Linearität in die Wirklichkeit trägt. Nach einiger Zeit des Wirkens mit eurem persönlichen Zeitmuster habt ihr eine tiefe Sehnsucht gespürt, eine Sehnsucht nach der Vereinigung mit Gott in euch. Melek Metatron, das Auge Gottes, der Herr der Heerscharen, beobachtet das Geschehen. Das Licht von Melek Metatron leuchtet wie eine Sonne für jeden von euch und seine Strahlen verbinden euch im Seelenlicht mit der Gottes-Welten-Seele. Eure Seelen werden vereint in der Gottes-Welten-Seele, mit mir Gottes Sohn, eine Quelle der Allmacht bilden. Du wirst Gott spüren. Du weisst, der Vater und ich sind eins. Wenn du mich in meiner Liebe empfängst, empfängt dich Gott in seiner Grenzenlosigkeit und tiefen Liebe für dich. Ich weihe dich ein, durch das Wirken mit den Thronen-Energien und den Erfüllungskelchen, dein Leben zu vollenden, dich als Göttlich Erwachter Mensch auf Erden zu sehen, zu spüren, denn ich bin mit dir, so wie ich immer mit dir bin. Doch jetzt fühlst du es. Du siehst mich, du spürst meine Liebe in dir, sie entflammt dein Licht. Um dich herum entsteht eine Lichtsäule die Lichtsäule von SHIJA’SAHAAM – dem Licht der Welt. In dieser wirst du von den Energien des Kollektivs gereinigt. Die Gottes-Welten-Seele wird Töne und Bilder für deine Neu-Werdung in deine SHIJA’SAHAAM-Lichtsäule eintauchen lassen, du wirst dies spüren. Es gibt so vieles was wir dir überreichen möchten. Wir tun dies mit den Thronen-Energien und den für dich gefüllten Erfüllungskelchen, welche die Absicht Gottes – die ewig erfüllend ist, so wie du ewig erfüllend sein wirst – in dir aufgehen lassen wird für dein Göttliches Erwachen. Vieles hast du bereits getan. Viele Schritte bist du bereits gegangen. Doch die jetzigen Schritte die du nun gehst, führen dich zu Gott. Du wirst wie auch ich stets durch Gottes Absicht – in der Energie von Evedees – des Erfüllungs-Zeitalters, Gottes Allmacht empfangen. Durch diese werden all deine Fähigkeiten erweckt und du wirst mit uns in den Schulungen der Thronen-Energien immer etwas mehr sowohl dich neu erschaffen, wie auch die Neue Welt entstehen lassen. Melek Metatron wird dich dabei unterstützen. Du wirst die Liebe die euch als Familie die ihr Evedees in die Welt eingeführt habt, ebenfalls spüren. Unter euch gibt es Freundschaften die auf Wahrheit, Achtsamkeit, Respekt und Frieden aufgebaut sind. Ihr werdet euch als Seele auf einer Augenhöhe begegnen und ihr werdet auch wenn ihr euch begegnet und in eure Augen schaut, Heilung spüren sowie auch einen tiefen Frieden und die himmlische Freude, denn ich bin hier mitten unter euch. Als ich auf Erden lebte, gab es viel Unruhe um mich, Gottes Sohn. Doch ich brachte zu euch die Liebe. Dennoch gab es die Unruhe. Einige im Kreis der weißen Priesterschaft, machten sich von mir und dem was ich zu euch brachte, abhängig. Einige andere wollten Aufmerksamkeit und sehnten sich danach höher eingestuft zu werden. Doch ich brachte die Liebe zu euch. Es war keine einfache Zeit, denn alles was an gutem in euch durch mich und mein Wirken geschah, hat euch tief – hat die ganze Menschheit tief geprägt. Manche die sich um mich versammelt hatten fühlten sich benachteiligt, da ich einige von euch auserwählte, damit mein Wirken zur damaligen Zeit vollendet werden konnte und damit das Erfüllungs-Zeitalter, die neue Zeitepoche die nun begonnen hat, entstehen konnte. Andere, die nicht so sehr zum engsten Kreis zählten, die mir nicht vollständig vertrauen konnten, beobachteten das Geschehen mit Distanz. Doch ich brachte die Liebe, in fließenden Strömen zu jeden von euch. Manche verschlossen sich vor dieser tiefen durchdringenden Liebe und diese Verschlossenheit wurde durch die Zeiten hindurch immer unerträglicher für euch selbst. Doch ich brachte zu euch die Erlösung. Ihr seid frei, euch der Liebe zu öffnen, was kann euch geschehen, als dass euch die Liebe erfüllt? Ich spreche diese Worte durch das Medium Noreia Lunava zu jedem Einzelnen. Ich weiß, dass es einige unter euch gibt, die mich nicht verstehen. Ich weiß, dass es Menschen unter euch gibt, die diese Worte lesen werden, die es mit ihrem Verstand tun werden und glauben, es wäre nicht wahr. Selbst wenn ich direkt vor euch stehen würde, würdet ihr es nicht glauben. Doch auch ihr, die ihr euch in diesen Worten wieder erkennt, ihr seid im Grunde frei. Dies zu realisieren ist euer Weg. Dies in euch anzuerkennen, führt euch aus dem Getrenntsein. Zu spüren, dass Worte euch öffnen können, dann, wenn ihr einwilligt, Freiheit, Liebe und Einssein mit Gott in euch, zu leben. Spürt die Energien, die euch hindern und abgrenzen, hört eure eigenen Gedanken die euch aufhalten und eure Seele mit Energien alter Hemmnisse und Zeiten betrübt. Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe. Sie ist immer in euch, da sie von Gott kommt und Gott ist die Liebe. Menschen die ohne Gott leben, suchen sich die Liebe in einem anderen Menschen. Oftmals in Menschen die Gott in sich nicht erfahren haben, die sich vor Gott verstecken, deshalb bleibt auch die Menschliche Liebe oft unbefriedigend für euch. Durch wirkliche Liebe ist alles möglich, Heil-Sein, Wunder und vieles mehr. Viele haben sich um die Liebe herum bewegt, wirkten und fühlten am Rand des Lebens die Liebe. Die wenigsten sind in das Zentrum der Liebe gegangen und ich möchte dich dazu einladen, den Rand der Liebe – damit meine ich die Oberfläche – zu verlassen und auf das Zentrum zuzugehen. Wenn ein Mensch hierfür Bereitschaft ausstrahlt, kann seine Seele ihn in neue Liebes-Welten und Liebes-Erfahrungen führen.

Wie möchtest du Leben, in welcher Welt möchtest du Leben, möchtest du mit mir Gottes-Sohn vereint leben?  Diese Frage ist für jene Menschen, die sich ängstigen vor ihrem Licht und ihrer Freiheit wichtig, denn sie führt zur Klarheit.

Letztlich seid ihr alle gleich. Ihr seid hohe Lichtwesen. Einigen ist es bewusst, anderen nicht. Einige handeln und leben in dieser Klarheit, doch viele von euch leben noch immer beherrscht von Oberflächen-Energien neben sich. Ihr möchtet alle glücklich   sein, doch ihr handelt widersprüchlich und erschafft euch Mangel. Ihr wurdet durch Inkarnationen von kollektiven Gedanken und Erfahrungen in der Dualität geprägt. All dies hat Auswirkungen auf eure Befindlichkeit im Jetzt-Augenblick. Deshalb sage ich euch, die ihr euch betroffen fühlt, ihr seid hohe Lichtwesen. Wenn wir Gottes Sohn dieses Worte sagen, spürst du dich als Lichtwesen, du kannst aufatmen, dich fallen lassen und dich lieben lassen. Dann ist es wichtig dass du aussprichst, was geschehen darf. Im Licht der Liebe kannst du neu werden.

Doch nun entsteht eine Neue Welt. Sie wird von jenen erschaffen wie dir, der du diese Worte verstehst. Ihr werdet das Paradies für euch hier erschaffen, und jeder kann frei entscheiden, in welcher Welt er sein wird. Doch du wirst im Paradies leben, du wirst unsterblich, du wirst ewig jung sein, du wirst mit Gott und mir Jesus, Gottes Sohn, vereint leben. Du wirst die Thronen-Energien für den Aufbau und die Erschaffungen lernen anzuwenden für die Neuentstehung. Du wirst selbst Zeuge sein, wie aus der Liebe der Wirklichkeit sich ein Wandel vollzieht, der dich nach dem Ebenbild Gottes formen wird. Dies geschieht innerlich. Erst wirst nur du dies erkennen, bis es durchschlägt und äußerlich sichtbar sein wird.

Wie wird dieser Wandel verlaufen, fragst du dich vielleicht?
Wichtig ist zu verstehen, dass du dich anpassen wirst, an die Liebe, die Achtsamkeit, den Respekt vor allen Dingen und jeder Lebensform. Du wirst die Kraft von EVEDEES – des Erfüllungs-Zeitalters in deinem Zeitmuster spüren, diese überträgt sich auf deine Gedanken und Gefühle. Du wirst erfüllende Gedanken und Gefühle entwickeln. Diese werden manifestieren, mit diesen wirst du dich selbst erwecken. Du wirst aus Abhängigkeiten, Erwartungs-Haltungen und Oberflächen-Gesprächen dazu übergehen, in deiner Tiefe und aus deiner Tiefe heraus in deine Welt zu blicken und sie gleichzeitig erfüllen und du wirst mit den gebündelten Strahlen der Wirklichkeit, SHIJA’SAHAAM, dem Licht der Welt Gottes, eine reale Existenz auf Erden manifestieren in dieser werden wir Gottes Sohn, vereint leben. Allen wird diese Welt offen stehen, die den Ruf in sich fühlen, die Wirklichkeit und Gott in sich zu tragen. Ohne Gott kann nichts Wahres sein, kein wirkliches Leben. Ohne Gott kann ich nicht sein, kann die Wirklichkeit nicht sein, ohne Gott ist das Leben eine Illusion. Ohne Gott kann der Mensch nicht das Ebenbild Gottes sein, nur eine Verzerrung. Dies ist keine Wertung. Es ist die Wahrheit. Wir Gottes Sohn möchten dich, so du Gott in dir nicht spürst, sagen, dass wir dich lieben, auch in deinem Unglauben auch wenn deine Gedanken dir sagen, dass du ohne Gott gut leben kannst, sage ich dir, Gott ist immer in dir. Ohne Gott wäre kein Leben möglich. Auch du wirst von Gott getragen und auch du trägst Gott in dir. Doch Gott drängt sich dir niemals auf. So ist es möglich ein ganzes Leben oder mehrere Leben zu glauben, Gott würde nicht exisitieren. Auch du, der du vielleicht glaubst, Gott ablehnen zu müssen, aus Gründen die du selbst genau kennst, wirst unermesslich geliebt.

Und ich lenke meine Liebe zu dir liebster Mensch, der du vielleicht enttäuscht bist, weil die Dinge sich nicht zu realisiert haben, wie du es dir so sehr gewünscht hast. So hast du vielleicht dich abgewendet und bist deinen eigenen Weg gegangen, in Enttäuschtheit und der Einsamkeit.
Damit hast du dich in die Schleier des Vergessens des Getrenntseins zurückgezogen. Wenn du es erlaubst, werde ich diese Schleier jetzt non dir entfernen. Dann wirst du dich befreit und erlöst fühlen.

Euch allen sage ich, kommt zurück. Legt die Schleier des Vergessen an diesen Tagen ab. Die Zeit der Einsamkeit ist vorüber.
Ihr seid eine Menschheit, eine Familie, ihr alle seid Gottes-Menschen. Legt die Schleier des Vergessens ab, seht sie in den heiligen Flammen Gottes aufgehen . Seid berührbar für die Liebe die euch seit Anbeginn umgibt. Spürt Gottes Liebe mit mir in jeder Faser in euch. Diese Liebe grenzt sich nicht ab. Sie verschleiert sich nicht. Zeigt euch wie ihr seid, ohne Scham. Zeigt euch verwundbar, verletzlich, verunsichert, ungeliebt, das ist menschlich, doch trachtet nach der Erfüllung. Lasst euch von jenen zurück führen in eure Ganzheit, die die Wirklichkeit bereits in sich tragen und die ihr vielleicht deshalb ablehnt, weil sie euch Schritte voraus sind. Es ist nicht leicht für einige Menschen göttliche Fülle und Licht gespiegelt zu kommen, vor allem dann wenn ihr euch für die Liebe nicht öffnen könnt. Doch ihr sollt euren Blick warm werden lassen, ihn erhellen ihn erleuchten lassen, blickt empor und Gott wird euch segnen. Fragt euch selbst, was ihr ablehnt, ob es euch dienlich ist, euch untereinander in Gruppen zu spalten und getrennt, anstelle in Liebe mit Gott vereint zu eurem Wohle hin zu wirken.

In der Gemeinschaft könnt ihr so vieles füreinander und den Planeten tun. Doch selbst in der Gemeinschaft versteckt ihr euch, ihr wollt anderen nicht sagen oder spüren lassen, wie tief eure Wunde ist, ihr bedeckt sie, anstelle sie zu heiligen und zu erlösen.

Dies wird in der Neuen Zeit nicht mehr so sein. Ihr werdet sagen was euch belastet und bedrückt und ihr werdet gemeinsam für euer Leben heiligend wirken. Ihr werdet sehen, ihr seid alle mit der Allmacht der Gottes-Liebe verbunden, ihr seid alle füreinander sehr wichtig, ihr seid Freunde und hohe Lichtwesen des Erfüllungs-Zeitalters. Jeder kann dem anderen etwas Heiligendes geben. Es sind nicht nur wenige auserwählte, die vieles geben, jeder Einzelne wird zu einem Gottes-Sohn, zu einer Gottes-Tochter heranreifen. Dieser Wandel vollzieht sich bereits. Es wird durch die Thronen-Energien und durch die Erfüllungs-Kelche geschehen, es wird durch das Licht der Welt- SHIJA’SAHAAM sichtbar. Dies ist die Wahrheit und so wird es sein. Gott wird durch jeden Einzelnen der mit Thronen-Energien und Erfüllungs-Kelchen wirkt, im Jetzt und Hier und diesen Moment offenbar. Jeder der zu diesem Kreis zählt der sich ausdehnen wird, für seinen Nächsten zu einem Wunder.

Ich spreche als Gottes-Sohn, Jesus zu euch, und sage euch, die Wahrheit bringt den Wandel der Liebe hervor, alles in eurem Leben wird dem Licht folgen. Verschließt euch nicht. Euer Planet wurde auserwählt, sich in ein Paradies zu verwandeln, in diesem wird es kein Leid mehr geben. Dies ist das Erbe der Menschheit, es ist dein Erbe. Du wirst es annehmen wenn du es wirklich möchtest.

Das Hologramm der Neuen Welt existiert als das Goldene Erdenlichtreich seit einigen Jahren feinstofflich. Es hat sich in den vergangen Jahren ausgebildet und ausgedehnt. Menschen die dem Licht sich noch nicht öffnen können, spürten hierin einen Widerstand. Sie lassen sich noch von dem was im Außen sichtbar ist dominieren, da sie ihre inneren Zugänge verschlossen haben und manchmal im Blinden Glauben, ohne Klarheit, leben. Sie können vieles nicht verstehen und wenden sich immer wieder ab, sie geben zu schnell auf, denn niemand hat ihnen gesagt, wer sie sind, niemand es ihnen gezeigt und zugänglich gemacht. Diesen Menschen wende ich mich jetzt  zu, in der tiefen Liebe und sage euch, das was du dir ersehnst bist du bereits. Halte daran fest und du wirst dich erkennen.

Auch ich Gottes Sohn musste mich erkennen in Gott. So ging ich in die Wüste, nackt. Tief verbunden mit Gott spürte ich mich den Elementen ausgesetzt und Gott sagte mir, das Leben in dir ist überall, es ist mit allen Elementen vereint. Erkenne das Leben und das Leben erkennt dich an. Erkenne ich bin das Leben und alles in dir und baue hierauf deine Gedanken und Gefühle auf und tue dies mit dem Licht. Und so verblieb ich in der Wüste und es folgten die Taten, meine Gedanken und Gefühle begannen sich zu materialisieren. Ich wurde zum ewigen Leben, das durch die Liebe wirkt und dass die Erlösung und den Frieden bringt.

Was werdet ihr in der Neuen Zeit vollbringen:
Ihr werdet mit den Thronen-Energien die Welten erfüllen und auffüllen mit Seligkeit und ihr werdet eine Familie sein, die in Gott und in der Gottes-Welten-Seele das Leben des Planeten heiligt. Ihr werdet Fähigkeiten erweckt bekommen. Durch euch die ihr mir nachgefolgt seid, wird sich in eurem Leben Gott offenbaren. Wer den Weg geht wird in der Neuen Welt leben. Andere werden noch am Rand stehen. Doch die Türen stehen jedem offen, der mehr vom Leben empfangen mag, als die Oberfläche.

Die kommenden Tage sind heilige Tage. Sie schenken Heilung, Befreiung und ein Wunder.  Jeder Tag ist eine Tür für ein geheiligtes Miteinander für das Leben in der Neuen Welt. Ich führe euch durch diese Türen. Und sie werden verschlossen hinter euch, so ihr bereit seid in der Wirklichkeit zu leben, werden die Türen zur alten Welt verschwunden sein. Ihr werdet eure Seelenfamilie in der Neuen Welt spüren. Ich, Jesus werde hier sein, mit dir.

Sendet allen Menschen dieser Welt EVEDEES und wirkt im Licht der Welt SHIJA’SAHAAM, vereint und verbunden mit der Familie, vereint mit Lady Shyenna mit euren Visionen und den Erfüllungs-Kelchen. Sie sind reich gefüllt mit der Gegenwart Gottes. Schüttet sie über den Nordpol über den Planeten aus. Lasst sie aus dem Südpol ausströmen. Es wird eine Membran des Lichtes von EVEDEES entstehen, es werden helle Töne erklingen oberhalb vom Nordpol und es werden die Sonnen sich vereinigen und einen neuen Sonnenton als energetisches Muster zu dir – zu euch tragen.

In all eurem Wirken und Tun bin ich mit dir. Du bist die Liebe meines Lebens und du wirst unermesslich geliebt, ewiglich.

AN‘ANASHA


Aufstiegs-Schulungen für das Erfüllungs-Zeitalter zum Leben als Göttlich erwachter Mensch auf Erden♥

Reine Schöpfungsmagie und Göttliche Innere Alchemie aus der Wirklichkeit

Weitere Termine 2017

siehe im Menü links