NOREIA LUNAVA (Andrea Hebeler)
GENA SUT 100 C
CH-7426 Flerden
e-mail: Sternenweisheit @ yahoo.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fernschulungen

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Vertragsbestimmungen zur Teilnahme an Fernschulungen und die Verwendung der Unterlagen. Sie gelten für alle enthaltenen Produkte und Dienstleistungen sowie deren Inhalte. Mit der Anmeldung (über das auf der Website eingerichtete Anmelde-/Kontaktformular) kommt ein Vertrag zustande mit  Noreia Lunava –  Andrea Hebeler (nachfolgend „Anbieter" genannt) und dem Nutzer der Fernschulung (nachfolgend „Nutzer“ genannt) zustande.
Der Service des Anbieters steht dem Nutzer für eine unbestimmte Dauer zur Verfügung. Ein Rechtsanspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht.


§ 2 Zusendung

Dem Nutzer werden nach Anmeldung unserer Fernschulungen diese per Email   zugesandt. Verzögerungen sowie eine Abänderung des Versandzyklus bleiben dem Anbieter vorbehalten. Die Zusendung erfolgt per Email zum Download, an die Mail-Adresse des Nutzers. Der Nutzer speichert diese innerhalb 30 Tagen auf seinen eigenen PC ab. Ein erneuetes Bereitstellen ist kostenpflichtig und wir mit 5 Euro (CHF nach aktuellem Umrechnungskurs), in Rechnung gestellt.


§ 3 Preis, Bezahlung und Lieferumfang

Der Preis für die jeweiligen Schulungen ist zu zahlen auf das genannte Firmenkonto nach Erhalt einer Rechnung. Teilnehmer in der Schweiz zahlen ausschließlich in CHF. Mit der Bezahlung des genannten Preises sind alle Leistungen des Anbieters abgedeckt.

Die Schulungen / Lehren werden auf unbestimmte Zeit und Dauer angeboten. Eine Rechnung liegt der jeweiligen Schulung stets bei.

§ 4 Kündigung, Rücktritt, Umtausch der Schulungen

Der Nutzer kann zu jedem Monat den Vertrag schriftlich kündigen. Die Frist hierfür beträgt 2 Wochen zum aktuellen Versanddatum.
Eine Rückerstattung aus den bereits gelieferten Schulungenist nicht möglich. Die Lehren, MP3-Audio-Daten und PDF-Inhalte sind von der Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

§ 5 Zahlungsrückstand

Bei Zahlungsverzug ab 4 Wochen senden wir eine Erinnerung und stellen den Versand weiterer Lieferungen ein. Bleibt diese Erinnerung 14 Tage unbeantwortet und findet kein Zahlungsausgleich statt, senden wir eine weitere 2. Zahlungs-Erinnerung mit einer weiteren Zahlungsfrist von 7 Tagen. Bleibt auch die 2. Zahlungs-Erinnerung unbeantwortet, kündigen wir den Vertrag und leiten den Rechtsweg ein. Alle Rechtskosten gehen zu Lasten des Nutzers.


§ 6 Nutzungsrechte

Der Anbieter behält sich alle Veröffentlichungs-, Vervielfältigungs-, Bearbeitungs- und Verwertungsrechte der Schulungen / Lehren vor.
Der Nutzer ist nur berechtigt die Schulungen /Lehren für den eigenen Gebrauch zu verwenden. Der Nutzer ist nicht berechtigt die Schulungen zu vervielfältigen oder anderweitig Dritten öffentlich zur Verwertung zur Verfügung zu stellen oder weiter zu geben, bzw. weiterzuverkaufen.


§ 7 Gewährleistung und Haftung

Das Lesen der schriftlichen Erläuterungen zu den Schulungen /Lehren und die Verwendung der Audio-Dateien (MP3) erfolgen in alleiniger Verantwortung des Nutzers.
Jegliche Haftung des Anbieters aus eventuell entstehenden nachteiligen Folgen des Nutzers und/oder aufgrund eines Fehlverhaltens des Nutzers ist ausgeschlossen. Des Weiteren sind die Schulungen nur als Hilfestellung zu verstehen. Daher kann auch keine Forderung aus entstandenen Unfällen bei der Verwendung oder in Verbindung mit den Schulungen erhoben werden. Die Schulungen stellen keine Heilung im medizinischen Sinne dar und ersetzen keinen Arztbesuch.  Sie werden auf eigene Verantwortung gebraucht und dürfen nicht bei psychischen Themen oder Erkrankungen, angefordert und daher nicht verwendet werden.

Rechtliche Hinweise

Die Sitzungen sind keine Therapie. Wir stellen keine Diagnosen. Ein Heilversprechen können wir nicht geben. Die Sitzungen ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente. Jeder Klient übernimmt die volle Selbstveranwortung für sich.


§ 8 Datenschutz

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass der Anbieter personenbezogene Daten des Nutzers in maschinen-lesbarer Form speichert und verarbeitet. Die Nutzerdaten werden nur zur internen Verwendung gespeichert. Die Verwendung der Nutzerdaten und die Verarbeitung erfolgt unter strikter Einhaltung des Datenschutzgesetzes durch den Anbieter und dessen Kooperationspartner.


§ 9 Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen aus diesem Vertragsverhältnis unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Aufgrund der Erweiterung aller Schulungen auf elektronischem Versand haben wir die AGB am 18. September 2017 abgeändert.

Flerden, 18.09.2017

Seminarzentrum A. Hebeler
Noreia Lunava (ANBIETER)
Gena Sut 100c
CH-7426 Flerden

Gechannelte Schulungen/Lehren - Vollendung und das Leben im Erfüllungs-Zeitalter