Mit LIEBE heil(ig)en - Heil(ig)en wie Jesus - Einzeltermine mit Sironjas - Bote Gottes

 

 LIEBE heilt!

LIEBE heilt und heiligt alles!

Und letztlich ist es nur die LIEBE, die alles heilt und heiligt!

 

Was uns einzig von der Wirklichkeit trennt und damit auch von der LIEBE Gottes, ist der Schleier des Vergessens, wobei es kein substanzielles Getrenntsein gibt, sondern nur ein illusionäres in unserem Bewusstsein.

Am 31. Januar 2018 erhielt ich eine persönliche Einweihung von Jesus. Er weihte mich in die drei Prinzipien ein (später kam das vierte hinzu), mit denen er selbst damals alles geheilt hat.

Diese vier Prinzipien sind:

1.    LIEBE: Jesus wirkte mit LIEBE.

2.    Höchstes Wohl: Jesus wirkte zum höchsten Wohle des anderen.

3.    Absicht Gottes: Die Absicht Gottes wirkte durch Jesus.

4.    Demut: Jesus wirkte voller Demut.

Seit Anfang Februar 2018 gebe ich mehreren Menschen erfolgreich Sitzungen mit diesem neuen Ansatz, in welchem Gott durch mich zum Höchsten Wohle des Anderen durch Liebe wirkt.

Wähle für Dich dasjenige Thema, dass Dir am wichtigsten und/oder dringlichsten ist, denn dann ist Deine Absicht und Deine Motivation am stärksten. Ich richte mich dann auf die vollständige und dauerhafte Klärung dieses Themas aus, die Absicht Gottes wirkt dann dem entsprechend.

Ich empfehle einen 14-tägigen oder kürzeren Rhythmus. In diesem Fall gilt der Stundensatz als Pauschale für bis zu 90 Minuten.

 Über mich:

Für alle Menschen, die mich bisher kaum oder gar nicht kennen:

Seit 01. Mai 2001 bin ich hauptberuflich und selbstständig in Vollzeit im Bereich Spiritualität tätig, seit 2002 im Zusammenwirken mit meiner damaligen Lebenspartnerin und heutigen Ehefrau Noreia. 2003 erfuhr ich von der Geistigen Welt von meiner engen Verbindung mit der gesamten Sananda-Christus-Jesus-Linie.

Mein individueller Neuer Beruf ist „Gotteskundschafter“, meine ICH-BIN-Präsenz ist die LIEBE (bis hierhin alles gechannelt von Noreia). Mein Satsang-Name lautet Premlok („Welt der Liebe“). Mein Sternzeichen ist „Krebs“ (das kardinale Wasserzeichen). 2007 channelte Sangitar für mich den Ursprungsnamen „Sironjas“ (Bedeutung: Bote Gottes).

Ab diesem Jahr 2018 ist es neben meinen weiterhin laufenden bisherigen Tätigkeiten mein Hauptanliegen, LIEBE in die Welt zu bringen und zu allen Menschen zu tragen, die dafür offen sind.

Diese neue Art der Einzelsitzung ist mein Anfang in dieser Richtung.

Die LIEBE ist der ideale Weg in das Göttliche Erwachen und letztlich der einzige Weg der vollständigen und dauerhaften Heil(ig)ung!

Austausch und Dauer:

EUR: 88,00 CHF: 105,00 (bis max. 60 Min.)

Kontakt-Formular zur Termin-Anfrage

oder an:
Sironjas(at)goldmail.de

 

Gechannelte Schulungen/Lehren - Vollendung und das Leben im Erfüllungs-Zeitalter